Dr. Elisabetta Mengaldo

Derzeitige Tätigkeit: seit Oktober 2018 als wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universitá degli Studi di Padova

Forschungsgebiete: Editionswissenschaft und Textgenetik (derzeit Mitarbeiterin am DFG-Projekt „Wolfgang Koeppens Jugend - Nachlasserschließung, textgenetische Untersuchung, Digitalisierung und Edition“ im Wolfgang-Koeppen-Archiv Greifswald); Poetik und Praxis nicht fiktionaler Kurzprosa 18.-20. Jahrhundert; deutschsprachige Lyrik des 20. Jahrhunderts und Intertextualität in der Lyrik

Habilitationsprojekt: „Gattungsexperimente. Deutsche Kurzprosa (Essay, Aphorismus) um 1800 im Lichte naturwissenschaftlicher Diskurse“ (vorläufiger Arbeitstitel)

Programmteilnahme: Postdoktorandinnen Programm 2012

Externer Mentor:Prof. Dr. Michael Gamper, Leibniz Universität Hannover

Interne Mentorin:Prof. Dr. Katharina Riedel